Paraguay (Daten & Informationen)


     <<           Länderübersicht           >>     
Das Land:
Die Republik Paraguay (República del Paraguay, Tetã Paraguái) ist ein Binnenstaat im Zentrum Südamerikas. Er umfasst eine Fläche von 406.752 km². Die höchste Erhebung Paraguays ist der Cerro Peró in der Cordillera del Ybytyruzú (842 m ü.NN), den tiefsten Punkt markiert der Zusammenfluss des Río Paraguay mit dem Río Paraná (46 m ü.NN) im äußersten Süden des Landes an der Grenze zu Argentinien. In Paraguay leben ca. 6.700.000 Menschen. Das Land unterteilt sich in 17 Verwaltungsregionen ("Departamento": Concepción (I), San Pedro (II), Cordillera (III), Guairá (IV), Caaguazú (V), Caazapá (VI), Itapúa (VII), Misiones (VIII), Paraguarí (IX), Alto Paraná (X), Central (XI), Ñeembucú (XII), Amambay (XIII), Canindeyú (XIV), Presidente Hayes (XV), Alto Paraguay (XVI) und Boquerón (XVII)) sowie die Hauptstadtregion (Asunción). Die Landeshauptstadt ist Asunción. Paraguay ist eine Präsidentielle Republik. Tag der Unabhängigkeit und zugleich Nationalfeiertag ist der 14. Mai. (Am 14. Mai 1811 erlangte Paraguay seine Unabhängigkeit von Spanien.)

Die Flagge: Paraguay
Paraguay-R
Bedeutung: Drei gleichbreite horizontale Streifen in Rot (oben), Weiß und Blau, in der Mitte des weißen Streifens auf der Vorderseite der Flagge das Staatswappen (Sello Nacional), ein fünfzackigen gelber Stern auf blauem Grund umgeben von einem grünen Kranz aus einem Palmzweig (links) und einem Ölzweig (rechts), die wiederum von einem roten Band mit dem gelben Schriftzug "REPUBLICA DEL PARAGUAY" in einem schwarzen Kreis umringt werden, und - eine Besonderheit dieser Fahne - das Siegel der Schatzkammer (Sello de Hacienda), ein gelber (goldener) Löwe, der eine rote Phrygische Mütze auf einer Lanze haltend unter einem roten Band mit dem gelben Schriftzug "PAZ Y JUSTICIA" (Frieden und Gerechtigkeit) in einem schwarzen Kreis steht, an gleicher Stelle auf der Rückseite der Flagge. Die Farben Rot, Weiß und Blau stehen für Gerechtigkeit, Frieden und Freiheit.

Die Flagge wurde am 27. November 1842 offiziell als Nationalflagge Paraguays eingeführt.

Die Lage: SAm-Par
Paraguay liegt südlich der geografischen Mitte Südamerikas. Es grenzt im Nordwesten und Norden an Bolivien, im Osten an Brasilien sowie im Süden und Südwesten an Argentinien.

Die Hauptstadt: Paraguay
Asunción, die Hauptstadt Paraguays, liegt im Südwesten des Landes unmittelbar an der Grenze zu Argentinien am Río Paraguay. Die Stadt liegt auf einer durchschnittlichen Höhe von 43 m über dem Meeresspiegel auf 25°16' südlicher Breite und 57°39' westlicher Länge. In Nuestra Señora Santa María de la Asunción - so der vollständige Name der Stadt - leben ca. 545.000 Menschen, im Großraum Asunción sogar 2.820.000 Menschen.

Weitere (touristisch) bedeutende Städte Paraguays sind Ciudad del Este, Pedro Juan Caballero, Encarnación und Concepción.

Das Klima:
Das Klima in Paraguay ist Subtropisch im Südosten des Landes und Tropisch im Nordwesten.

..................

Die beste Reisezeit für Paraguay sind die Monate Mai bis September (Süd-Winter).

Die Sprache:
Amtssprachen in Paraguay sind Spanisch und Guaraní.

Einige wichtige Worte auf Spanisch:

  - Hallo: hola
  - Guten Tag: buenos días - Guten Abend: buenas tardes - Gute Nacht: buenas noches
  - Auf Wiedersehen: hasta la vista - Bis bald: hasta luego
  - Bitte: por favor - Danke: gracias - Keine Ursache: de nada
  - Entschuldigung: perdón (oder: excusa)
  - Ja: si - Nein: no
  - Freund: amigo - Freundin: amiga - Freunde: amigos / amigas
  - Ich spreche kein Spanisch: No hablo español.

Einige wichtige Worte auf Guaraní:

  - Hallo: mba'éichapa
  - Guten Morgen: mba'éichapa ne ko'ê - Guten Tag: mba'éichapa - Guten Abend: mba'éichapa nde ka'aru - Gute Nacht: .............
  - Auf Wiedersehen: jajoechajevypeve (oder: jajoechapeve)
  - Bitte: mbojerovia - Danke: aguije - Keine Ursache: .............
  - Entschuldigung: che ñyrômíkena
  - Ja: hêe - Nein: ahániri
  - Freund: irû - Freundin: angirû - Freunde: .............
  - Ich spreche kein Guaraní: ...................................

Weitere regional bedeutende Sprachen sind Portugiesisch, Deutsch, Plautdietsch und Jopará.

Die Religion:
Paraguay hat keine Staatsreligion, ist jedoch stark Katholisch geprägt.

ca. 90% der Einwohner Paraguays bekennen sich zur Römisch-Katholischen Kirche, ca. 6% zu Protestantischen Kirchen, ca. 1% zu anderen Christlichen Kirchen, weitere ca. 1% zu indigenen Glaubensgemeinschaften oder Mischkulten aus christlichen und indigenen Riten, ca. 1% zu anderen Religionsgemeinschaften und ca. 1% sind konfessionslos bzw. Atheisten.

Die Währung:
Par-1000-Guaranies-V-1
Paraguayischer Guaraní (PYG)
1 PYG = 100 Céntimos
   weitere Banknoten   
Banknoten: 1000, 2000, 5000, 10000, 20000, 50000, 100000 Guaraníes
Münzen: 50, 100, 500, 1000 Guaraníes
(Céntimos sind inflationsbedingt seit 1980 nicht mehr im Umlauf)

Die Einreise:
Inhaber eines noch mindestens drei Monate gültigen deutschen Reisepasses benötigen für die Einreise nach Paraguay für einen touristischen Aufenthalt bis maximal 90 Tage kein Visum. Eine Verlängerung des Aufenthaltes muss vor Ablauf der Aufenthaltsgenehmigung vor Ort bei der Ausländerbehörde Dirección General de Migraciones beantragt werden. Achtung: Bei der Einreise sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass ein Einreisevermerk in den Reisepass gestempelt wird.

Die Vertretung:
Botschaft der Republik Paraguay
Hardenbergstraße 12
10623 Berlin
Tel.: 0049 / 30 / 3199860
Fax: 0049 / 30 / 31998617
eMail: embapar@embapar.de
Web: http://www.embapar.de
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Paraguay
Avenida Venezuela 241
Asunción, Paraguay
Tel.: 00595 / 21 / 214010
Fax: 00595 / 21 / 212863
eMail: info@asuncion.diplo.de
Web: http://www.asuncion.diplo.de

Die Empfehlung:
Dinge, die man in Paraguay unbedingt gesehen haben sollte:
  - Die Zentrum der Hauptstadt Asunción

Dinge, die man in Paraguay unbedingt getan haben sollte:
  - Eine Fahrt mit der historischen Eisenbahn von Asunción nach Aregua

Die hier aufgelisteten Daten und Informationen stammen mehrheitlich aus der Zeit meines Aufenthaltes in Paraguay (1996). Sie erheben weder auf Vollständigkeit noch auf Aktualität Anspruch. Verbesserungsvorschläge sind stets willkommen. Für aktuelle Informationen und Einreisebestimmungen empfehle ich die Web-Seiten des Auswärtigen Amtes.
     <<           Länderübersicht           >>     
 
 
 
Seitenanfang
Navigationsmenü
Seitenende
Startseite
Kommentar Kontakt Impressum © 2000-2017 by Heiko Otto  •  OSE Gera / Erfurt